Unsere Kampagnenorden

Kampangenorden 2009/20010

Auf unseren diesjährigen Orden zieht unser Vereinsmaskottchen, der ALBANSBRÜDER-Esel unseren Fastnachtswagen, der dies Jahr, passend zu unserem 33-Jubiläum in 2010, aus einer vierfarbbunten Narrenkappe besteht.  Neben einem Albanbsbruder zeigt der Orden bekannte Bodenheimer Sehenswürdigkeiten: unsere kath. Kirsche, unsere Kapelle und natürlich die St. Albans-Statue.

Der Orden hat eine Größe von 7,5 cm (B) auf 5 cm (H) und ist aufgehangen an einer vierfarbbunten Kordel

Kampagnenorden 2008/2009

Dieser Orden ist unserem Bodenheimer Rathaus gewidmet, welches 2008 zur seiner 400 Jahr-Feier von Grund auf saniert und restauriert wurde. Unser ALBANSBRÜDER-ESEL macht es sich mit einem Becher Wein in Brunnen davor gemütlich.

Der Orden hat eine Größe von 6 cm (B) auf 7,5 cm (H) und ist aufgehangen an einer vierfarbbunten Kordel.

Kampagnenorden 2007/2008

In der Kampagne 2007/2008 zeigte unser Orden den den Zirkus Berlin. Unter der Kuppel des deutschen Reichtages befindet sich eine Zirkusmanege. Unser ALBANSBRÜDER-ESEL schwingt als Dompteuer die Peitsche für den deutschen Michel, einer Mainter Fastnachtsfigur.

Der Orden hat eine Größe von 6,5 cm (B) auf 8 cm (H) und ist aufgehangen an einer silbernern Kordel.

Kampagnenorden 2006/2007

Der Kampagnenorden 2006/2007 war unserem 25-jährigen Jubiläum des Bodenheimer Altweiberball´s gewidmet. Der Orden zeigt unseren ALBANSBRÜDER-Esel, verkeidet als altes Weiber am Altweiberball, mit aufgespannten Fastnachtsschirm.

Der Orden hat eine Größe von 8,5 cm (H) auf 5 cm (B) und ist aufgehanden an einer vierfarbbunten Kordel.

Kampagnenorden 2005/2006

In dieser Kampagne ging unser ALBANSBRÜDER-ESEL auf große Fahrt. durch das tosende Steuer-Meer. Der Orden zeigt ihn als Kapitän  auf der MS ABB, mit großen Mast, Kapitöns-Kajüte, Kanonen sowie Gallionsfigur.

Der Orden hat eine Größe von 5,5 cm (H) auf 8 cm (B) uns ist aufgehangen an einer goldenen Kordel.

Kampagnenorden 2004/2005

Dieser Orden ist der 1250-Jahr-Feier von Bodenheim gewidmet. Der ALBANSBRÜDER-ESEL spielt den Schaffner in unserem Historischen Bahnhof im Hof Elektro-Brüderle. Er steht in unserem großen Speisewagen, links das alte historische Bahnhofsgebäude in Hintergund eine alte Dampflok.

Der Orden hat eine Größe von 5,5 cm (H) auf 8 cm (B) und ist aufgehangen an einer silbernen Kordel.